Garagenparks

Der neue Großstadttrend

Weil der Platz in den Städten immer knapper und teurer wird, macht sich ein neuer Trend bemerkbar: Vor ihren Toren entstehen Garagenparks, die nicht nur als Stellplatz fürs Auto genutzt werden, sondern z.B. als Kellerersatz, als Winterquartier für Motorräder, Cabriolets, Fahrräder, Rasenmäher und Gartengeräte, als Werkstatt und Hobbyraum. Musiker nutzen sie als Probenraum, Vertreter bringen ihre Musterkollektionen unter, und bei Fußballevents werden sie fürs “public viewing“ schon mal zu Kinos umfunktioniert oder fürs Festefeiern mit Freunden zum Partykeller.


Beispiel: Garagenanlage Wels-Nord
Aus 162 Fertiggaragen besteht die Garagenanlage Wels-Nord, die 2012 unweit der Autobahnausfahrt der A 25 entstanden ist. Die Montage der jeweils 5,50 Meter langen Fertiggaragen erfolgte ohne jeden Einsatz von Kränen, kostengünstig und effektiv direkt von unseren Spezialfahrzeugen im Reißverschluss-Verfahren.

Aufgestellt, überzeugen die Parzellen zusätzlich durch ihre hohe Qualität: Über die verlangten Standard-Normen und –Anforderungen wie der Ö-Norm und der CE-Kennzeichnung hinaus erfüllen sie mit ihrem Vollbetonboden, einer Wandstärke von 8 cm, dem Mineralputz von 3 mm, der doppelten Dachbeschichtung und den Qualitätstoren von Hörmann höchste Ansprüche.

Neubau GaragenCity Linz-Wegscheid

Mitte Januar geht es los mit dem Bau der GaragenCity Linz-Wegscheid. 194 Garagen  Lager- und Parkboxen werden es sein, wenn wir Mitte März die letzte ausgeliefert haben.

Die GaragenCity Linz-Wegscheid wird in Höhe der Salzburger Straße 373 gelegen und auf der Nebenfahrbahn Richtung Linz-Zentrum zu erreichen sein.

24 Stunden per elektrischem Einfahrtstor mit Zutrittskontrollsystem anfahrbar, wird mit Nachtbeleuchtung, Bewegungsmeldern, Videoüberwachung und der Einzäunung der gesamten Anlage größtmögliche Sicherheit geboten; der Winterdienst sorgt für gefahrfreie Zufahrtswege.

Die Garagen werden in unterschiedlichen Größen und komfortabler Ausstattung wahlweise zum Kaufen oder Mieten angeboten.

Wir danken der GaragenCity GmbH für den Auftrag und freuen uns schon auf die logistisch anspruchsvolle Aufgabe, den Garagenpark innerhalb von 2 Monaten entstehen zu lassen.