Fertiggaragen

Die Laumer Fertiggaragen aus Beton haben sich schon vor Jahrzehnten einen festen Platz beim Haus- und Wohnungsbau erobert. Unser Service und unsere Erfahrung haben bereits über 250.000 Kunden überzeugt. 

Fertiggaragen bei Laumer zu kaufen heißt: Sie können sich von nun an entspannt zurücklehnen. Wir kümmern uns um alles - von der Planung bis zur taggenauen Lieferung und Montage. 

Ihr fester Ansprechpartner stimmt architektonische Akzente und Ausstattungsdetails der Fertiggarage mit Ihnen ab während das Planungs- und Montage-Team von Laumer dafür sorgt, dass Ihre Traumgarage Wirklichkeit wird. Sie werden Ihre Freude haben. 

Lamer Fertiggaragen Typen

Einen festen Platz beim Haus- und Wohnungsbau haben sich unsere Fertiggaragen schon vor Jahrzehnten erobert. Inzwischen ist die Laumer-Garage über 60.000 mal verkauft und längst ausgereift. 

Die beliebteste unter den Laumer-Fertiggaragen ist die Doppelgarage. Als klassische Familiengarage bietet sie Platz für 2 PKW und so manches mehr. Die idealen Proportionen der Zweiereinheit regen in besonderem Maße zur Überdachung und Gestaltung.

Als Familienunternehmen haben wir die ganze Familie im Blick. Und mit unserer „Laumer Relax“ ein Konzept entwickelt, das genau richtig ist für Einparkmuffel, Rollstuhlfahrer, Senioren − und für alle, denen Bewegungsfreiheit wichtig ist.

Die ununterbrochene, stützenfreie Fläche von 42 Quadratmetern macht das Ein- und Ausparken zu einem Kinderspiel. Die Großzügigkeit des Innenraums dieser Fertiggarage lädt dazu ein, die Garage auch mal anders zu nutzen.

Seit über 50 Jahren bekannt als innovativer Hersteller hochwertiger Stahlbeton-Fertiggaragen, hat die Laumer Bautechnik in Zusammenarbeit mit einem renommierten Elektro-Partner eine speziell für Elektroautos konzipierte Garage entwickelt.

Der Laumer-Carport in zwei architektonisch ansprechenden Ausführungen schützt im Sommer vor Sonne, Regen und Schmutz, im Winter vor Eis und Schnee. Und sorgt das ganze Jahr über für eine ideale Luftzirkulation.

Der Doppelparker schafft Platz wo keiner ist. Der klassische Doppelparker beherbergt in seinem Inneren 2 Parkbühnen, die sich innerhalb der Garage auf- und abfahren lassen, so dass beide Fahrzeuge vollkommen unabhängig voneinander ein- und ausparken können.

Weil der Platz in den Städten immer knapper und teurer wird entstehen Garagenparks, die nicht nur als Stellplatz fürs Auto genutzt werden. Sondern z.B. als Kellerersatz, als Winterquartier für Fahr-/Motorräder, Gartengeräte oder als Werkstatt und Hobbyraum.

Die Fertigung der Laumer-Reihengarage läuft parallel zum Einsatz beim Kunden, wo sie mit Variabilität bei den Möglichkeiten der Anordnung und kürzesten Zeiten bei der Fertigstellung der gesamten Garagenanlage auftrumpfen kann.

Weiche Linienführung, marmorierte Innenwände, Lichtschalter in Edelstahl-Optik, formschöne Rundfenster mit quadratischer Innenscheibe, hochwertige Alurahmentür mit Paneelfüllung, Wasserablauf in Edelstahl, Pflanznischen.

Was kostet eine Fertiggarage?

Eine Betongarage ist bis zu 40% günstiger als eine gemauerte Garage. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Die Fertiggarage wird direkt ab Werk angeliefert. Das spart Ihnen den sonst teuren Zwischenhandel. Und: Der Preis steht von Anfang an fest und ist für Sie ein Fixpreis.

Gemauerte Garage oder aus Beton?

Eine Fertiggarage ist selbst dann günstiger als eine gemauerte Garage, wenn Sie versuchen, mit Eigenleistungen Geld einzusparen. Für das Geld, das bei gemauerten Garagen allein für Materialien, Werkzeug- und Maschinenmiete sowie für Spezialleistungen ausgegeben wird, bekommen Sie eine komplette Betonfertiggarage. Versprochen.

Während die Fertiggaragen im Werk produziert und mit allem Drum und Dran angeliefert werden, bedeutet eine gemauerte Garage ein richtiges Bauvorhaben, teilweise mit bis zu elf beteiligten Firmen.

Wenn die Fundamentierung fertig ist, geht’s ans Bauen. Hier bleibt die gemauerte Garage weit hinter der Fertigvariante. Nach nur ungefähr zwei Stunden ist die Garage sofort befahrbar.

Wie groß muss meine Fertiggarage sein?

Aus den vielen verschiedenen Garagenmodellen mit noch mehr Varianten ergeben sich 600 Garagenvariationen für unterschiedliche Anforderungen an Maßen in Länge, Breite und Höhe. 

Umfangreiche Garagenausstattung

Ihr Elementcharakter und ihre schlichte, zeitlose Bauweise, machen die Fertiggaragen in der Ausführung vielfältig.

Beliebige Variationen in Platzbedarf, Ausstattung, Klimatisierung und Sicherheit lassen so gut wie keine Wünsche offen.

  • Minisender für den Torantrieb
  • Schlüsselschalter 
  • Automatischer Torantrieb

Garagentore, Türen und Fenster

Wer auf die Bequemlichkeit eines automatischen Torantriebs nicht verzichten will, braucht deshalb nicht extra einen Elektriker kommen zu lassen. Der Torantrieb wird auf Wunsch von uns integriert. Wir erfüllen aber auch gern Sonderwünsche und haben dafür den ganzen RAL-Fächer zur Verfügung. Das Gleiche gilt natürlich für Türen und Fenster, die Sie passend dazu wählen können.

Garagendach-Aufbau

Das Standard-Garagendach ist wasserdicht beschichtet und mit einem Regenablauf versehen. Daneben gibt es aber auch eine ganze Reihe von Variationen:

  • begrüntes Flachdach (in der Regel genehmigungsfrei*)
  • Pultdach (in der Regel genehmigungsfrei*)
  • Satteldach 
  • Walmdach 

*Rückfragen bei der zuständigen Behörde sind zu empfehlen

Lieferung

Die Fertiggarage wird inklusive Tor und, je nach Wunsch, mit Tür und Fenstern geliefert. Die einzige Arbeit vor Ort, die im Vorfeld erledigt werden muss, ist das Erstellen der Punkt- oder Streifenfundamente. Auf diese wird die Garage mit allem Drum und Dran abgestellt - fertig. 

Design und Architektur

Die Grundform nur leicht abwandelnd, setzen verschiedene Attikaformen architektonische Akzente. Diese Akzente werden durch passende Bodenbeläge mit Ihren individuellen Farbvorgaben gesetzt. Die Putz- und Malerarbeiten entfallen, weil der Spritzputz bereits aufgebracht ist. 

Design und Architektur Vorteile: 

  • passende Bodenbeläge 
  • individuelle Farbgebung 
  • Putz- und Malerarbeiten entfallen 

Planung

Ob mit Technikraum oder mit Carport – wir planen die Garage nach Ihren Vorstellungen. Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten aus einer schier unerschöpflichen Vielfalt in Größe und Design und geben Ihnen einen transparenten Überblick über die Kosten und vereinbaren mit Ihnen einen Fixpreis, auf den Sie sich verlassen können. Sie haben mit uns einen Partner, der sich um alles kümmert.

Vorteile der Planungshilfe:

  • Wir sparen Ihnen Zeit und Aufwand, damit Sie den Kopf frei haben
  • Wir wickeln den Auftrag ab
  • Wir übernehmen die Gewährleistung 

Sind Fertiggaragen genehmigungspflichtig?

Wir nehmen Ihnen die ungeliebten Behördengänge ab, indem wir Ihnen Fix und fertige Pläne und Bauanträge aus dem Laumer Ingenieurbüro zur Verfügung stellen. Dennoch haben wir hier die wichtigsten Informationen zu Baugenehmigung und Antrag für Sie aufgelistet.

Die Sache mit der Baugenehmigung

Ob Sie eine Baugenehmigung für Ihre Garage brauchen hängt ganz vom jeweiligen Bundesland ab. Wichtig dabei zu wissen ist, dass zwischen Fertiggaragen und gemauerten Garagen nicht unterschieden wird.

Garagenverordnung

Wie Ihre Fertiggarage auszusehen hat, ist in den Garagenverordnungen (GarVO, GaVO oder GaStellV) der jeweiligen Bundesländer detailliert dargestellt. Dort werden die betriebs- und bautechnischen Regelungen und die Angaben für den eventuell benötigten Bauantrag aufgeführt.

Alles in allem sind die Vorschriften für Kleingaragen (Nutzfläche unter 100qm²) leicht zu erfüllen, so wird etwa festgelegt wie weit die Garage vom Straßenrand entfernt sein muss oder wie hoch die Garage maximal sein darf.